Dein Projekt, dein Objekt, unsere Cloud

Wir erstellen aus deinem Projekt ein Objekt und sichern dieses als Token in unserer Cloud. Dein Token ist dein Eigentum. Finde heraus, was dein Objekt Wert hat und mach es greifbar.

Objekt Token by Gudix®

Ein formloser Token mit universellen Einsatzmöglichkeiten. Auf der Basis von digitalen Gütern wird der Objekt-Token von natürlichen Personen erstellt und verwaltet.

Wirtschaftsstabilität

Eine Ursache für Instabilität ist Geld ohne intrinsischem Wert oder auch Fiatgeld genannt. Ein Objekt-Token besitzt digital signierten intrinsischen Wert und sorgt dadurch für wirtschaftliche Stabilität.

Wirtschaftsförderung

Durch die Formfreiheit kann der Objekt-Token individuell genutzt oder gestaltet werden. Eine natürliche Person kann an, für oder mit einem Token arbeiten, dadurch passt sich das Objekt-Token-Konzept in die Wirtschaft ein und erschafft neue Wirtschaftszweige.

4-Ebenen-Konzept

Formfreiheit auf Ebene der Privatperson. Signierter, intrinsischer Wert durch eine juristische Persone, dem Unternehmen. Kontrollierbar und etablierbar auf staatlicher Ebene. Digitalisierte Austauschbarkeit auf internationaler Ebene.

Organische Wertbildung

Das organische Konzept setzt voraus, dass minimale Standards vorgegeben werden, wie die Signatur des Buchwertes. Wie ein Unternehmen kann der Wert des Tokens organisch wachsen und neben einem Buchwert den Marktwert erzeugen.

Digitales Ökosystem

Der Objekt-Token ist Teil eines Digitalen Ökosystems, welches sich selbständig reguliert und fördert. Durch das integrierte Regulierungsmodul wird aktiv eine Blasenbildung gehemmt.

Fallstudie
gudix networker

Das erste Objekt

Dein Token ist dein Projekt. Log dich ein und erstelle im Dashboard deinen ersten Token. Benenne dein Projekt mit einer eindeutigen Identifikation und definiere, in wie viel Einheiten dein Token aufgeteilt werden soll. Um deinen Token zu erstellen, zu sichern und aufzuwerten, benötigst du Nuts. Diese kriegst du entweder in der Nuts-Exchange oder hier. Am besten kaufst du dir ein paar Nuts auf Vorrat, damit du flexibel bist.

Token im Dashboard anlegen

Wert geben / Wert erhöhen

Jede Nut hat inneren Wert. In dem Moment, wenn du Nuts an deinen Token hängst, holt der Ledger sich den Wert in der Nuts-Exchange, signiert ihn und hängt ihn in Form von XCHF an deinen Token. Du wartest, bis der Preis der Nuts angemessen hoch ist, dann hinterlegst du die Nuts deinem Token, damit der innere Wert fixiert ist.

FiXierter Wert XCHF

Wir nennen XCHF das digitale Gold, denn XCHF ist der innere Wert deines Objekts. Wenn der Ledger neue Nuts ausschüttet, orientiert er sich am Preis der Nuts und am inneren Wert des Tokens. Hinterlegst du die Nuts im richtigen Moment, ist der innere Wert deines Tokens entsprechend hoch angesetzt und gesichert, wodurch du zukünftig mehr Nuts erhältst.

schaffhauser batzen
schaffhauser batzen

Genesis Profit

Die Summe aller inneren Werte XCHF von deinen Objekt-Token ergeben den Wert für Genesis. Genesis ist das Vitalisierungsprogramm des Ledgers und schüttet täglich automatisiert neue Nuts für Tokeninhaber aus. Nuts haben echten Wert und können über die Nuts Exchange gehandelt werden. Der Profit kann auch dazu verwendet werden deine Objekt-Token noch wertvoller zu machen.

Veröffentlichung

Dein Objekt wird auf dem Marktplatz gelistet, wenn mindestens 100 Nuts hinterlegt sind und wenn mindestens ein Verkaufsgebot vorhanden ist. Es werden lediglich 50 Token-Projekte gelistet, sortiert nach Anzahl hinterlegter Nuts. Die Exchange für deinen Token ist ab Erstellung bereits zugänglich.

GENIX

GENIX ist eine indexierte Momentaufnahme der Verkaufspreise der Nuts (Profit), Einkaufspreise der Token und Ausschüttung auf der Basis des inneren Wertes. Der GENIX sagt aus, wie viel % Gewinn man innerhalb eines Jahres mit dem Besitz des kompletten inneren Wert des Tokens macht, wenn die Verkaufspreise der Nuts und Einkaufspreise der Tokens so bleiben, wie sie sind. GENIX ist variabel. Erhöht sich der Wert der Nuts oder des Tokens, verändert sich auch der GENIX.


Ein Objekt verkaufen


Jeder Token hat ab Erstellung eine eigene Exchange, wo der Token gehandelt werden kann. Klicke dazu im Dashboard auf den Token und wähle den blauen Button Exchange. Die Exchange URL setzt sich zusammen aus https://gudix.net/exchange/:tokenid, wobei :tokenid für die ID steht, die du dem Token gegeben hast. Theoretisch kannst du hier deinen Token zum Verkauf anbieten. Jeder, der im Besitz der Exchange-URL ist, kann mit einem Konto deinen Token handeln. Damit ein Handel mit deinem Token entsteht, geben wir dir 2 wertvolle Tipps


Profitoptimierung

du schraubst am GENIX durch das hinterlegen weiterer Nuts im richtigen Moment und/oder du vergünstigst die Verkaufspreise deiner Token-Angebote. Wenn sich GENIX durch dein Einwirken erhöht, ist es lukrativ ihn zu besitzen, weil damit hohe Gewinne durch Genesis erzeugt werden.

Projekt-Informationen

Dein Token ist dein Projekt. Teile Projekt-Informationen mit der Öffentlichkeit. Du kannst deinem Token Informationen hinterlegen. Sind diese etwas Wert, hat der Token entsprechend hohen Marktwert. Hast du beispielsweise eine Website, die in Verbindung mit deinem Token steht, dann baust du eine Information mit dem Feld "url" ein und der entsprechenden URL als Feldwert. In der Token-Exchange wird danach auf die entsprechende Website verwiesen wie beispielsweise in der Nuts-Exchange. Eine Whitepaper-URL kann mit dem Feld "whitepaper" eingebaut werden. Weitere Felder werden in der in der jeweiligen Token-Exchange am Ende der Seite gelistet. Tokenisierte Informationen, die eingebaut werden, können vorläufig nicht mehr geändert werden.

Um eine Information einzubauen drückst du im Dashboard auf den Objekt-Token, danach auf "aufwerten". Felder werden nur eingebaut, wenn du mehr als 50% des jeweiligen Tokens besitzt. Jede Dateneingabe bedarf einer Nut oder mindestens 1 XCHF.

Durch die Verbindung zu einer Website, kannst du deinem Token ein Thema andocken oder bestehende Projekte verbinden. Du kannst so beispielsweise Teile deines Instagram-Profils verkaufen, dein Youtube-Kanal, dein Twitter-Account, einzelne Posts. Du kannst ganze Domains oder Websites verkaufen, du kannst Anteile deiner Besitztümer veräussern. Theoretisch kannst du dich als Person verkaufen oder Arbeitsstunden zum Verkauf anbieten. Du kannst Eventtickets erstellen, du kannst Geld für einen guten Zweck sammeln. Du kannst eine eigene Währung erstellen, mit der man auf deiner Website bezahlen kann. Du kannst Kapital für dein Projekt sammeln, einen ICO durchführen. Du kannst theoretisch auch einfach ein formloser Token erstellen, der eine ansprechende ID hat und versuchen den Token zu verkaufen, wie eine resiervierte Domain. Wenn du möchtest, kannst du sogar deine Grossmutter verkaufen, empfehlen wir aber nicht. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Bitte beachte, dass durch das einbinden weiterer Informationen der Token unter Umständen zu einem prospektpflichten Token verändert wird, was bedeutet, dass staatliche Regulationen berücksichtigt werden müssen. Wenn du deinen Token als Zahlungsmittel verwendest, bist du verpflichtet deinen Token bewilligen zu lassen.

Token aufwerten + URL hinterlegen

Ein Token ist eine digitale Information, die in eine bestimmte Anzahl Einheiten aufgeteilt ist und über die der Inhaber berechtigt ist zu verfügen. Der Objekt-Token ist zu Beginn ein formloser, privatisierter Basistoken. Der Token ändert die Form, je nach Einsatzgebiet und Verwendungszweck.

share

Um einen Objekt-Token zu erstellen, benötigst du Utility Token, diese heissen Gudix® Nuts. Nuts werden gebraucht, um auf den Gudix Ledger zuzugreifen, Daten zu verschlüsseln und zu speichern.

share

Tokens, die auf dem Gudix Ledger erstellt werden, sind formlos und dienen als Basistoken für zukünftige Aktivitäten. Du erstellst einen privaten Token, der dein Eigentum ist und über den nur du alleine verfügen kannst. Wie eine persönliche E-Mail-Adresse erstellst du einen persönlichen Token.

share

Wie du deinen Token verwendest ist dir überlassen. Je nach Verwendungszweck, ändern sich die gesetzlichen Bestimmungen und die staatlichen Regulierungen, die du beachten musst. Ein rein privater Token, der ein privates Gut definiert, ist reguliert wie ein privates Gut, dein Eigentum.

share

Da ein Token alles sein kann, was mit digitalen Informationen zusammenhängt, ist auch der Einsatzweck so vielfältig wie die Form, die dem Token gegeben werden kann. Du kannst auf einem Token aufbauend theoretisch ein Unternehmen gründen, ein Zahlungmittel oder ein digitales Sparschwein erstellen. Du kannst den Token auch dazu verwenden, um Informationen zu senden und zu empfangen wie bei einer E-Mail-Adresse. Du kannst einem Token die Funktion einer Quittung geben, um Belege auszustellen. Der Token kann deine digitale Grundlage sein, um Wert zu speichern, uvm.

share

Es gibt 2 Möglichkeiten, um dem Token einen Geldwert zu geben und diese beiden Möglichkeiten führen zu 2 verschiedenen Wertdefinitionen, die wir messen können. Es handelt sich dabei um den Buchwert und den Marktwert. Der Buchwert ist der signierte intrinisische Wert des Tokens, der gesicherte Wert, der nur erhöht werden kann. Der Marktwert ist auch als emotionaler Wert bekannt, dieser kann sich erhöhen und senken und wird vom Buchwert beeinflusst.

share

Man kann mit, für oder an einem Token arbeiten. Je nach Tokendefinition unterscheidet sich die Vorgehensweise und führt zu einem veränderten Buch- und/oder Marktwert. Um den Marktwert zu erhöhen, sind im Normalfall externe Ressourcen und Aktivitäten nötig. z.B. können Marketingaktivitäten den Marktwert deines Tokens erhöhen. Wenn der Token über die Gudix Exchange gehandelt wird, können wir den Marktwert messen.

Den Buchwert hingegen, angegeben als XCHF, kann nur über eine Wertsignatur erhöht werden, die der Gudix Ledger aus internen, digitalen Informationen messen und belegen kann. Durch die Wertsignatur erhält der Token einen unveränderbaren intrinsischen Wert. Beispielsweise benötigt der Ledger Strom, um betrieben zu werden. Diese Elektrizitätskosten werden vom Unternehmen Gudix GmbH getragen, das Unternehmen Gudix GmbH hat einen intrinsischen Wert. Da der Token auf dem Gudix Ledger gespeichert ist, kann das Unternehmen einen verhältnismässigen Anteil des inneren Wertes dem Token zuschreiben, solange der Token mit Werkzeugen des Unternehmens erstellt wurde. Dies geschieht beispielsweise über den Wert der Nuts. Durch das Einbinden von Nuts, kann der intrinsische Wert deines Tokens erhöht werden.

share

Ein erhöhter Wert, der in XCHF angegeben ist, hat verschiedene Vorteile.

Vorteil 1 - Vitalisierung
Der Gudix Ledger ist ein wirtschaftliches, technisches und organisches Instrument. Er hat die Aufgabe, die Transaktionen zu sichern, zu validieren und zu signieren. Aufgrund der DAG-Architektur (Directed Acyclic Graph), kann der Ledger eine Transaktion nur sichern, wenn weitere Transaktionen verfügbar sind, die sich gegenseitig unveränderbar verknüpfen lassen. Um ein Mindestmass an Transaktionen zu erhalten, werden diese provoziert durch eine Ausschüttung von neuen Gudix Nuts, den Utility Tokens des Ledgers. Der Ledger orientiert sich dabei am intrinsischen Wert des Tokens und schüttet Nuts an den Besitzer des Tokens aus. Dieser Vorgang nennt sich Vitalisierung. Der Ledger vitalisiert sich grundsätzlich selbst, da die Ausschüttung über Transaktionen abgewickelt werden und die ausgeschütteten Nuts wieder für weitere Transaktionen verwendet werden.

Vorteil 2 - Martwertentwicklung
Durch die Vitalisierung aus Vorteil 1 resultiert, dass Tokeninhaber von Tokens mit hohem intrinsischem Wert mehr Nuts erhalten, als Besitzer von wertlosen Tokens. Der Vitalisierungsprozess ist vergleichbar mit Mining/Schürfen in einem dezentralen System, wie die Blockchain oder mit einer Dividende einer Aktie. Eine Aktie mit hoher Dividende ist gefragter als eine Aktie ohne Dividende, so ist auch ein Token gefragter mit einem höheren Vitalisierungsgrad als ein Token, aus dem keine neuen Nuts entspringen. Der Vitalisierungsgrad eines Tokens ist angegeben als Genesis, einem variablen Index, der aussagt, wie viel Profit der Token in Prozent in einem Jahr abwirft, wenn keine Änderungen am Marktwert des Tokens und der Nuts vorgenommen werden. Der Vorteil besteht darin, dass eine allgemeine Nachfrage auf diesen Token gelenkt wird, der am profitabelsten ist, was zur Marktwertentwicklung beiträgt.

share

Dass dein Token gehandelt wird, setzt eine Nachfrage voraus. Durch den hohen inneren Wert und die daraus resultierende Vitalisierung, unterstützen wir die Lukrativität deines Tokens, was die Nachfrage beflügeln kann. Wenn du einen Token erstellst, der gehandelt werden soll, ist vorallem entscheidend, welche Funktion dem Token zugeschrieben wird. Bitte beachte die staatliche Regulationen, wenn du einen Token handelbar machst. Je nach Verwendungszweck sind externe Massnahmen notwendig, um die Nachfrage deines Tokens zu erhöhen.

share

Ein Objekt-Token ist privatisiert und hat einen elementaren intrinsischen Wert. Durch die formlose digitale Verfügbarkeit eignet sich ein Objekt-Token als digitales Warengeld, Primitivgeld oder Repräsentativgeld. Intrinsischer Wert bietet eine sichere Alternative in Wirtschaftskrisen.

share

Wallet verbinden

Gudix Nuts
0
XCHF
0
Genesis
0
Status
no wallet
PDF Backup
Reciever Address

Nullet ID
Reciever Address